Bayerischer Gemeindetag Bayerischer Gemeindetag

Onlinesprechstunde zur Elektromobilität

bis Uhr

Veranstaltungsort: Online-Seminar
Immer mehr Kommunen und Landkreise greifen das Thema Elektromobilität auf und möchten Ladesäulen errichten oder genehmigen sowie ihre Flotte elektrifizieren. Dabei ergeben sich oftmals auch rechtliche Fragestellungen. Worauf muss man beim Aufbau einer öffentlichen Ladesäule achten? Wir schreibt man rechtssicher eine CarSharing-Dienstleistung aus? Darf ich als Kommune auch den eigenen PV-Strom vom Rathaus verkaufen? Und worauf muss ich bei der Erteilung einer Sondernutzungsgenehmigung achten?
Kategorien: Sonstige

Rund um die Ladesäule gibt die „rechtliche Trilogie“ der Kompetenzstelle Elektromobilität bereits erste wertvolle Hinweise:
https://www.bayern-innovativ.de/netzwerke-und-thinknet/uebersicht-mobilitaet/kompetenzstelle-elektromobilitaet-bayern/seite/elektromobilitaet-in-bayerischen-kommunen

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist mit Blick auf eine sinnvolle Diskussion begrenzt.
 
Angesprochen sind insbesondere Kommunen und Landkreise, einschlägige Organisationen oder Verwaltungen mit spezifischen rechtlichen Fragen rund um Elektromobilität.
 
Interessenten können sich formlos unter sondermann@bayern-innovativ.de anmelden (Name, Funktion, Kommune/Landkreis) und erhalten dann rechtzeitig vor der Sprechstunde den Zugangslink (via MS Teams). Mit der Anmeldung bitten wir auch um eine kurze/stichpunktartige Beschreibung, an welchen rechtlichen Themen Sie ein besonderes Interesse haben, um den Expertenkreis passend auswählen zu können.
 
Datum: 25. März 2021
Uhrzeit: 9:00 bis 10:30 Uhr
Anmeldung: sondermann@bayern-innovativ.de
Betreff: Rechtliche Online-Sprechstunde Kommunen

Für Rückfragen oder Anmerkungen:
elektromobilitaet@bayern-innovativ.de