Bayerischer Gemeindetag Bayerischer Gemeindetag

Frühstücksgespräch mit dem Runden Tisch GIS

Veranstaltungsort: Online-Seminar
Neues virtuelles Veranstaltungsformat mit dem Runden Tisch GIS e.V. Am 25. März ist es so weit. Der Runde Tisch GIS e.V. startet mit einer neuen virtuellen Veranstaltungsreihe. Immer am letzten Donnerstag des Monats findet das „Frühstücksgespräch mit dem Runden Tisch GIS“ statt. Zu Kaffee, Tee und Brötchen am heimischen Frühstückstisch bedienen wir von 8 bis 9 Uhr mit Geoinformationen und Geo-IT-Anwendungen. Die erste Themenstaffel lautet „Mit Geoinformationen gegen Covid-19“. Besonders schmackhaft auch für NewcomerInnen und Nichtfachleute.
Kategorien: Sonstige

Sie sind herzlich eingeladen, am 25. März von 8:00 – 9:00 Uhr beim ersten Gespräch dabei zu sein. Was erwartet Sie in dieser Morgenstunde, durch die Sie Prof. Thomas H. Kolbe, Vorstandsvorsitzender am Runden Tisch GIS e.V., führen wird?

Die 60 Minuten werden mit interessanten Anwendungsbeispielen befüllt. Dabei werden auch technische Lösungen beleuchtet. Genügend Zeit für Fragen und Diskussion ist eingeplant.

Und das sind die Themen:

•   Kartenbasierte Darstellung von Mobilitätsverhalten (Bundesamt für Statistik)

•   Digitalisierung und Automatisierung der Meldung von Kontaktketten (Kreis Steinfurt)

Unsere derzeitige Lage zeigt, dass wir alle Hilfsmittel, die zur Verbesserung der Situation in der Pandemie führen können, nutzen sollten. Die Geoinformation kann hier einen Beitrag leisten, auf den es sich zu schauen lohnt.

Weitere Informationen finden Sie wie immer auf unserer Internetseite.

Zur kostenlosen Anmeldung geht es hier.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wenn auch Sie die Veranstaltung über ihre Kanäle bekannt machen. Auch laden wir Sie herzlich ein, sich mit Themenwünschen bzw. eigenen Präsentationen an uns (runder-tisch@tum.de) zu wenden.