Bayerischer Gemeindetag Bayerischer Gemeindetag

Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen nach VgV und UVgO – nach dem Ende der HOAI-Preisbindung

Veranstalter:
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Veranstaltungsort: Eden Hotel Wolf - München
Arnulfstraße 4
80335 München
Kategorien: Sonstige

Die ordnungsgemäße Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen stellt öffentliche Auftraggeber vor immer größere Herausforderungen. Das Seminar analysiert hierbei häufige Fehler bei der Beschaffung von Architekten- und Ingenieurleistungen und bietet Lösungsansätze.

Folgende häufige Fragen aus der Praxis werden diskutiert und beantwortet:

  • Welche Auswirkungen hat die EuGH-Rechtsprechung zur Unvereinbarkeit der HOAI Mindest- und Höchstsätze mit Unionsrecht auf das Vergaberecht?
    Schätzung des Auftragswertes - Welche Leistungsbilder/Leistungsphasen sind zu betrachten?
  • 20% Kontingent – Können Teilleistungen ohne EU- Vergabe vergeben werden?
  • Welche Regelungen gelten unterhalb der Schwellenwerte?
  • Verfahren nach VgV – Welche Möglichkeiten der Ausgestaltung des Verfahrens gibt es?
  • Verfahrensregeln – Was sind sinnvolle/zulässige Eignungs-, Auswahl- und Zuschlagskriterien?
  • Abschluss des Verfahrens – Was ist bei der Wertung der Angebote/Bieter-information zu beachten?
  • Vertragsänderungen – Wie wirken sich diese auf die Ausschreibungspflicht aus?
  • Was ist bei der Durchführung von Planungswettbewerben zu beachten?