Bayerischer Gemeindetag

Bayerischer Gemeindetag

Suchen
/

KOMMUNALE 2017

18.- 19. Oktober 2017 in Nürnberg

 

Zusätzlich ins Programm aufgenommen: FORUM 18.10.2017, 14 Uhr bis 15.30 Uhr

Qualität statt Einheitsbrei - Architektenwettbewerbe in Theorie und Praxis 

Vorgestellt werden die Wettbewerbsverfahren zu den Projekten Aufseeisianische Wiesen Litzendorf und Ortsmitte Wettstetten. Kooperationspartner ist die Bayerische Architektenkammer.  

Projekt: Aufseeianische Wiesen, Litzendorf (Lkr. Bamberg, Oberfranken)
Wolfgang Möhrlein, Erster Bürgermeister der Gemeinde Litzendorf
Prof. Dipl.- Ing. Martin Schirmer, Architekt und Stadtplaner, Würzburg

Projekt: Ortsmitte Wettstetten (Landkreis Eichstätt, Oberbayern)
Gerd Risch, Erster Bürgermeister der Gemeinde Wettstetten
Dipl. Ing. Sebastian Dellinger, Architekt und Stadtplaner, Greifenberg

Einführung und Moderation: Barbara Maria Gradl, Bayerischer Gemeindetag

 

Jubiläum! Zum 10. Mal öffnet die KOMMUNALE, Bayerns größter Fachkongress mit Fachmesse für Kommunalbedarf, im Messezentrum Nürnberg im Herbst 2017 wieder ihre Pforten. Bayerns Bürgermeisterinnen und Bürgermeister mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Rathäusern und kommunalen Einrichtungen informieren sich am 18. und 19. Oktober 2017 über die aktuellen kommunalpolitischen Themen und tauschen sich untereinander aus. Die Bewältigung der Flüchtlingskrise, Fortschritte bei der Energiewende und die Digitalisierung in den Gemeinden – das sind nur einige Schwerpunkte – mit denen sich der 2-tägige Kongress beschäftigen wird. Gemeindetagspräsident Dr. Uwe Brandl wird auf der parallel zur Fachmesse stattfindenden Jahresversammlung des Verbands hochkarätige Experten und Spitzenpolitiker begrüßen, die zu den aktuellen kommunalpolitischen Themen Stellung nehmen werden.  

Die Fachmesse richtet sich an die bayerischen Städte und Gemeinden mit ihren Bürgermeistern und Gemeinde- oder Stadträten. Das Fachangebot ist breit gefächert und umfasst folgende Bereiche: Informations- und Kommunikationstechnik; Straßen und Verkehr; Energie; Rund ums Büro; Ausstattung gemeindlicher Einrichtungen; Marketing und Beratung der Gemeinden; Personalführung; Finanzdienstleistungen; Moderne Feuerwehren; Präsentation der Gemeinden.  

Eine gute Gelegenheit, Anliegen und Probleme der Städte und Gemeinden zu diskutieren und sich über aktuelle und zukünftige in den Kommunen anstehende Themen zu informieren, bietet der messebegleitende Fachkongress. In Vorträgen und Diskussionsrunden sollen Antworten unter anderem zu folgenden Fragen der kommunalen Praxis gegeben werden: Kommunale IT, E-Government, neues Bau- und Vergaberecht …

 

Der Eintritt ist für alle Mitgliedsgemeinden mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern frei.

Hotelbuchungen können vorgenommen werden unter: http://www.business-und-service.de/kontakt/kommunale-2017

 Informationen zur Fachmesse finden Sie unter: www.kommunale.de